navigation
19. Jun. 2020, 14:32 Uhr
News

Wirtschaftsförderung Schaffhausen berät über 250 Selbständige und KMU via Corona-Hotline

Über eine temporäre Hotline hat die Wirtschaftsförderung während des Lockdowns betroffene Unternehmen im Kanton unterstützt. So konnte die Wirtschaftsförderung in den vergangenen drei Monaten über 250 betroffene Personen und Unternehmen beraten. Die Nachfrage nach persönlichen Beratungen ist seit den Lockerungen stark zurückgegangen, weshalb der Telefondienst auf Normalbetrieb umgestellt wird.
Über eine temporäre Hotline hat die Wirtschaftsförderung während des Lockdowns betroffene Unternehmen im Kanton unterstützt. So konnte die Wirtschaftsförderung in den vergangenen drei Monaten über 250 betroffene Personen und Unternehmen beraten.... mehr lesen...
powered by anthrazit